LINNER SPIELVEREIN 1918 e.V.
Startseite Sponsoren Verein Senioren Frauen/Mädchen Jugend Kontakt Anfahrt
Verletzungspech und Fehlstart Die A-Junioren der Grünhemden mussten sich im Duell gegen Teutionia St.  Tönis mit 2:3 geschlagen geben. Im Abschlusstraining verletzte sich der  Torwart und so stellten die Trainer taktisch um und den Stürmer ins Tor. Das  ging leider völlig daneben, sodass es nach 8 Minuten schon 0:2 stand. Die  notwendigen Korrekturen konnten erst in der Halbzeit vollzogen werden und  die Mannschaft trat völlig verändert auf und spielte ein komplettes anderes  Spiel. Taktisch hochwertig, spielerisch glanzvoll konnte so in der 67. Minute  sogar der Gleichstand erzielt werden. Erst in der 75. Spielminute kamen die  Gäste zum ersten Torschuss in der zweiten Halbzeit. Ein verzweifelter  Befreiungsschlag aus dem Mittelkreis, der über dem Torwart im Winkel  landete. Nach diesem Pech folgte dann noch das fehlende Glück, denn die  Linner gaben sich noch nicht auf, sondern versuchten noch vieles. Ein  deutliches Handspiel im gegnerischen Strafraum wurde nicht gegeben und  zwei hundertprozentige Torchancen nicht mehr verwertet. So kam es zu  einer bitteren Niederlage und die A-Jugend liegt nun auf Platz fünf mit vier  Punkten Rückstand auf die Relegationsplätze. Drei Spiele werden nun vor  der Winterpause noch ausgetragen. Am Sonntag den 30.11. spielt die A1 um  10:30h gegen Union Krefeld, die auf Platz vier sind. Ein wichtiges Spiel, nach  dem spielfreien Wochenende, was die Linner nutzen werden, um sich nach  der dritten Niederlage in Folge wieder neu zu finden und auf das Spiel  vernünftig einzustimmen
Saison 2017/2018
Trainer: Stefan Zacharias & Thomas Staudacher
Trainingszeiten: Dienstags & Donnerstags 17:30 - 19:00
Jahrgang: 2003/2004
C-JUGEND